Einladung für "ganzheitliche Vernetzung" gemäß Beutelsbacher Konsens

Hier können alle lesen und schreiben.
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 109

Einladung für "ganzheitliche Vernetzung" gemäß Beutelsbacher Konsens

Beitrag#1von oeff oeff » 9. Dez 2016 17:08

Hier im Forum möchte ich eine Kooperations-Gelegenheit bieten für "ganzheitliche Vernetzung" im Sinne des "Beutelsbacher Konsenses".
D.h. dass OHNE BEVORMUNDUNG, VOR-FILTERUNG USW. für freie Menschen eine echte "Alternativen-Übersicht" für ihre freie mündige Wahl geboten werden soll!!!
Ohne Manipulation oder Verzerrung durch Ideologien, Macht oder Geld!

Aus meiner Sicht ist das Herz solcher nicht-käuflichen Freiheit die Schenk-Ökonomie... (Nicht zufällig habe ich ja die "Schenker- (oder Schenk-)Bewegung" gegründet...)

Deshalb möchte ich insbesondere mit an derartiger Vernetzungs-Arbeit interessierten Schenk-Ökonomie-Aktivisten hier solche Vernetzung planen, gerade auch für unseren Schenk-Ökonomie-Bereich...

Ich lade hier in der kommenden Zeit ein paar solcher Aktivisten zur Mitwirkung ein...

Namaste.
Öff Öff
global-love.eu
schenker_oeff@yahoo.de
015785065676
SB: "Als globale Konsens-Geschwister das Nötige gemeinsam planen - in freier Argumente-Kultur." http://www.global-love.eu
Bevor wir bei Einzel-Themen Argumente suchen - WILLST DU DENN NACH ARGUMENTEN GEHEN - oder Manipulation? = DER Schlüssel!
Benutzeravatar
oeff oeff
 
Beiträge: 459
Registriert: 11.2016
Geschlecht:

Zurück zu "Öffentlicher Bereich"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron